Neuseeland - Ich komme!
  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren



http://myblog.de/samywayne-nz

Gratis bloggen bei
myblog.de





Endlich Wochenende.... ;)

... die Woche war echt anstrengend. Dafür war das Wochenende super entspannend. Samstags lang geschlafen, gut gegessen und gegen Abend Bilder vom Sky Tower und anderen Sachen für meine Arbeit in Fotografie gemacht.

      


Gestern nicht ganz so lange geschlafen, dafür aber den ganzen Tag entspannt und mit meiner Tante zusammen Bagels und Pfannkuchen gemacht. Beides sehr lecker geworden!

Der Schultag heute ging irgendwie schnell vorbei, vor allem die Assembly war kurz.

Ich hab' noch gar nicht von meinem Tagesablauf erzählt... es gibt jeden Morgen eine "Form Period" mit dem "Form Teacher", diese beginnt um 8:35 Uhr. Ähnelt einer Klassenleiterstunde mit dem Klassenlehrer, dauert aber nur 25 Minuten. Danach fängt der eigentliche Unterricht an. 2 Stunden Unterricht, dann eine Pause von 20 min., genannt "Interval" und dann die 3. Stunde. Danach haben wir eine 3/4 Stunde "Lunch" und dann die 4. und 5. Stunde. Der Unterricht endet um 15:10 Uhr. Jede Schulstunde dauert hier übrigens eine richtige Stunde und jeden Montag in der 5. Stunde findet die Assembly in einer großen Halle statt. Sie ist einer Kirche ähnlich, es gibt eine Orgel und einen zweiten Stock für das Orchester. Die Bänke sind ebenfalls wie in einer Kirche. Allerdings ist vorne ein Rednerpult auf einer Bühne und mehrere Stühle auf der Bühne für den Schulleiter und "Prefects". Jedes Mal wird die Schulhymne und die Nationalhymne Neuseelands gesungen, im Stehen natürlich! Ansonsten werden Neuigkeiten verkündet, Schüler kriegen für ihre Leistungen Urkunden, Stipendien, Auszeichnungen, etc., verliehen und es gibt eine kleine Rede vom Schulleiter.

Ich muss sagen, erst war es komisch, aber es gefällt mir. Es gibt einem irgendwie ein Gefühl Teil von etwas zu sein und stolz auf seine Leistungen sein zu können.

28.7.14 07:00
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung